Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home_pr5/k/u/kulturstiftung.sg/htdocs/aufbau.kulturstiftung.sg/wp-content/plugins/types/vendor/toolset/types/embedded/includes/wpml.php on line 646

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home_pr5/k/u/kulturstiftung.sg/htdocs/aufbau.kulturstiftung.sg/wp-content/plugins/types/vendor/toolset/types/embedded/includes/wpml.php on line 663
St.Gallische Kulturstiftung | Anna Furrer

St. Gallische Kulturstiftung

2005, Herbst

Anna Furrer

  • aus St.Gallen
  • Förderpreis über Fr. 5000.– für die Region St.Gallen
  • Sparte: Comiczeichnerin, Grafikerin und Animationsfilmerin

Urkunde

Die St.Gallische Kulturstiftung zeichnet Anna Furrers freie Tätigkeit als originelle Comiczeichnerin und Trickfilmerin mit dem Förderpreis 2005 aus. In der Mischung von kritischer und humorvoller Auseinandersetzung mit Themen unserer Zeit leistet sie einen eigenständigen Beitrag zur Belebung der Comicszene.

Laudatio

Anna Furrer ist in Heiden aufgewachsen und lebt heute in St.Gallen, wo sie zwischen 1996 und 2001 den gestalterischen Vorkurs, die Grafikfachklasse und die Berufsmittelschule absolviert hat. Sie ist halb als Grafikerin und halb als freischaffende Gestalterin tätig – und soeben von einem längeren Auslandaufenthalt zurückgekehrt.

Anna Furrer ist Hauptinitiantin der Plattform «Sequenz», des Vereins zur Förderung sequenzieller Grafik (im Volksmund Comic genannt) und zuständig für die Gesamtleitung, das Konzept und die Redaktion des gleichnamigen Magazins «sequenz», das jährlich herauskommt. Neben der konzeptuellen Arbeit sind in diesem Heft auch eigene Beiträge von ihr zu bewundern. Seit einigen Jahren gestaltet Anna Furrer auch analoge und digitale Trickfilmanimationen, deren Herstellung sie sich autodidaktisch beigebracht hat. Auch organisiert sie Trickfilmauftritte wie etwas die Trickfilmabende in St.Gallen. Mit dem Trickfilm «Eusebia (ev. Wolken)» hat sie ihr Schaffen heute Abend vorgestellt.

http://shop.sequenz.net