St. Gallische Kulturstiftung

Die nächste Preisverleihung

Donnerstag, 30. Mai 2024, in St.Gallen

Die St.Gallische Kulturstiftung zeichnet im Mai 2024 drei junge Kulturschaffende aus der Sparte Literatur aus:

  • Sarah Elena Müller, Autorin aus Bern, aufgewachsen in Amden
  • Maya Olah, Autorin wohnhaft in Zürich, aufgewachsen in St.Gallen
  • Bettina Scheiflinger, Autorin wohnhaft in Wil, aufgewachsen in Wil

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 30. Mai 2024, in St.Gallen statt. Sie ist öffentlich. Anmeldungen können ab Mitte April hier auf der Webseite entgegen genommen werden.

Wir freuen uns, Sie an der Preisverleihung begrüssen zu dürfen.

Vergangene Preisverleihungen

Donnerstag, 9. November 2023, Grabenhalle in St.Gallen

Die St.Gallische Kulturstiftung zeichnete folgende Personen aus:

  • Kunstpreis für die junge Musikerin Priya Ragu aus Bazenheid / London
  • Anerkennungspreis für den Kulturjournalisten Peter Surber aus Trogen

Die beiden Preistragenden wurden an einer stimmungsvollen Preisverleihung für ihr kulturelles Schaffen geehrt.

Donnerstag, 25. Mai 2023, Altes Kino Mels

Folgende drei junge Kunstschaffende aus den Sparten angewandte Kunst und Design, Theater und Tanz erhielten je einen Förderpreis:

  • Flora Frommelt, Designerin aus Rapperswil-Jona
  • Livia Rita Heim,  Sparten Theater, Musik und angewandte Kunst & Design , aus Nesslau
  • Jessica Matzig, Theater- und Filmschauspielerin  aus Walenstadt

Donnerstag, 17. November 2022, in der Lokremise in St.Gallen

Grosser Kulturpreis für Milo Rau

Regisseur und Autor
St.Gallen/Köln/Gent

Die St.Gallische Kulturstiftung verlieh dem Theater- und Filmregisseur und Kunsttheoretiker und Autor MILO RAU am 17. November 2022 in der Lokremise St.Gallen den Grossen Kulturpreis für seine vielfältigen, international beachteten, bedeutsamen und mutigen Arbeiten. Anlässlich dieser Verleihung fand zusätzlich in der Kunst Halle Sankt Gallen vom 17. November bis 18. Dezember 2022 eine Ausstellung zu seiner filmischen, theatralen und aktivistischen Arbeit statt.

«Warum Kunst?» von Milo Rau in der Kunst Halle Sankt Gallen

Vom 17. November bis 18. Dezember 2022 fand die Ausstellung «Warum Kunst?» von Milo Rau in der Kunst Halle Sankt Gallen statt.
Informationen und Öffnungszeiten unter: www.k9000.ch

Mittwoch, 25. Mai 2022, im Palace in St.Gallen

Förderpreis

  • Sebastian Ryser
    Figurenspieler und Regisseur; St.Gallen und Berlin

Anerkennungspreise

  • Harlis Schweizer Hadjidj
    bildende Künstlerin; St.Gallen und Bühler
  • Otmar Elsener
    Lokalhistoriker und Alltagsforscher; Rorschach